ProMatLeben – Midtermkonferenz
18.-19. Mai 2021, Onlinekonferenz

Von der Idee zur Innovation

Neue Herausforderungen in den Bereichen Pharma und Medizintechnik, wie z. B. der Wunsch nach verbesserter Langzeitstabilität, der Einsatz moderner Printtechnologien sowie die zunehmende Individualisierung der Medizin bringen die heute eingesetzten Kunststoffsysteme zunehmend an ihre technische Grenze. Die Erforschung von modifizierten und neuen Polymeren und deren Verarbeitungsprozessen leistet einen wichtigen Beitrag für zukünftige Innovationen in den Bereichen Pharma und Medizintechnik.

Dies unterstützt das BMBF im Rahmen des Förderprogrammes „Vom Material zur Innovation“ mit seiner Bekanntmachung „Materialinnovationen für gesundes Leben: ProMatLeben – Polymere“ zu Forschungs- und Entwicklungsarbeiten im Bereich modifizierter und neuer Polymere für die Anwendung in den Lebenswissenschaften.

Im Rahmen der ProMatLeben-Midtermkonferenz hat nun auch die breite Öffentlichkeit die Möglichkeit, spannende Einblicke in die aktuellen Forschungs- und Entwicklungsarbeiten der einzelnen Verbundprojekte der Fördermaßnahme im Bereich modifizierter und neuer Polymere für die Anwendung in der Medizin zu erhalten. Die ProMatLeben-Midtermkonferenz wird von der Begleitmaßnahme ProMatLeben-WIN organisiert.

Hier finden Sie das vorläufige Programm.

Die Konferenz wird als öffentliche Veranstaltung ausgerichtet und die Teilnahme ist kostenlos. Die Anzahl der zusätzlichen Teilnehmer ist begrenzt. Die Anmeldungen werden nach Eingangsdatum berücksichtigt („first come, first serve“).

Posterabstracts können noch bis zum 30. April 2021 eingereicht werden. Ein Template finden Sie hier.

Für die Nutzung des Converia-Anmeldesystem der DECHEMA, möchten wir Ihnen einige Hinweise geben.

1) Anmeldung für eine Veranstaltung als Teilnehmer:

Sie haben noch kein Benutzerkonto?
Dann klicken Sie bitte auf  "Als Teilnehmer anmelden" und durchlaufen Sie die Anmeldeschritte 1-6.

Sollten Sie bereits ein Benutzerkonto haben, können Sie sich über das Loginfenster auf der linken Seite anmelden. Klicken Sie dann auf  "Zur Konferenzanmeldung" und durchlaufen Sie dann die Anmeldeschritte 1-6.

2) Bitte verwahren Sie Ihre Nutzerdaten für zukünftige Aktivitäten im Rahmen von DECHEMA-Veranstaltungen auf (Anmeldungen, Beitragseinreichungen, Änderungen von Abstracts etc.).

3) Bitte beachten Sie, dass die Beitragseinreichung und die Anmeldung nur bei Bedarf oder zu unterschiedlichen Zeiten geschaltet sind.